Langlaufen

Langlaufen


Der Schilanglauf ist eine der beliebtesten Ausdauersportarten im Winter und fordert ganzen Körpereinsatz. Ein Langläufer trainiert 90 % seiner Muskeln und schult gleichermaßen sein Herz-Kreislaufsystem und Koordinationsvermögen. Die sanften, gleitenden Bewegungen beim Skilanglauf sind zudem gelenkschonend und die Verletzungsgefahr ist gering.

Die Höhenloipen im Nordischen Zentrum Böhmerwald machen alleine 70 km aus.



(C) Leeb Wolfgang 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken