Langlaufen

Langlaufen


Der Schilanglauf ist eine der beliebtesten Ausdauersportarten im Winter und fordert ganzen Körpereinsatz. Ein Langläufer trainiert 90 % seiner Muskeln und schult gleichermaßen sein Herz-Kreislaufsystem und Koordinationsvermögen. Die sanften, gleitenden Bewegungen beim Skilanglauf sind zudem gelenkschonend und die Verletzungsgefahr ist gering.

Die Höhenloipen im Nordischen Zentrum Böhmerwald machen alleine 70 km aus.