Startseite | Sommer & Winter | Impressum | Datenschutz

Heimatstube (Museum)

Heimatstube der Heimatvertriebenen Böhmerwälder



„Leben und Bräuche der Böhmerwälder“ – eindrucksvolle Dokumentation der ehemaligen Pfarreien Salnau und Schönau im heutigen Böhmen/Tschechien.

Die Gemeinde Klaffer am Hochficht hat bisher mit den Heimatvertriebenen die einzige Patenschaft geschlossen. Das Gebiet der Pfarrei Salnau grenzt im Norden an das Gemeindegebiet von Klaffer an, viele Jahre durch den „Eisernen Vorhang“ getrennt.

In der Pfarre Salnau befindet sich u.a. ein Teil des „Schwarzenberg`schen Schwemmkanal, das Adalbert Stifterdenkmal und das sogenannte „Moldauherz“.

Die Heimatstube kann während der Öffnungszeit des Gemeinde/Tourismusbüro besichtigt werden, außerhalb dieser Zeit befindet sich ein Schlüssel im GH Rosenthaler.

  Design/ DHTML 5 / Responsiv / Leeb Wolfgang 2018